Um 13:00 Uhr betrat das diesjährige Schülerteam der SIA gespannt die Turnhalle des St. Hildegard Gymnasiums, wo sie bereits von Frau Blaas von Südwestmetall und der Leiterin des Teamtrainings, Frau Herre, erwartet wurden. 

Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Blaas ging es direkt weiter mit einer Vorstellungs- und Aufwärmrunde. 

Eine der Teamaufgaben war ein physikalisches Experiment, bei dem ein Ei aus dem 2. Stock auf ein "Nest" fallen sollte, ohne dabei kaputt zu gehen.

 

 

 

 

 

 

Die "Wasserleitung" war eine spannende Team-Geschicklichkeitsübung.

 

   

 

 

 

Merkfähigkeit und Teamgeist waren beim "geheimen Code" von Bedeutung. Diese Aufgabe löste unser diesjähriges Team außergewöhnlich gut und schnell.

 

 

 

 

Vielen Dank an euch alle für den tollen Nachmittag an dem wir uns etwas besser kennenlernen durften und natürlich auch vielen Dank an Frau Herre für das ungewöhnliche und spannende Teamtraining.

 

 

A. Lamprecht